Kundenmeinungen


Aufgrund der geplanten, weitreichenden Umstrukturierungsabsichten unseres Kern- und Zentralgeländes, hat sich die wewole STIFTUNG entschieden die aktuelle Großküchensituation (ca. 1.600 Essen pro Tag / Cook & Serve) analysieren zu lassen. Der Wunsch die IST-Situation mit aktueller Auslastung und vorhandenen Räumlichkeiten zu ermitteln, war ein Punkt der Agenda. Ein zweites, wichtiges Kriterium sollte der Blick in die Zukunft und somit in die Entwicklungsfähigkeit (Erweiterungspotential) der bestehenden Küche sein. Der dritte Wunsch war der Blick auf eine Analyse und Kosteneinschätzung einer neuen Großküche mit Erweiterungskapazität auf der „Grünen Wiese“. Der Auftrag dies zu erstellen ging an die Firma GV-Konzepte. Die uns präsentierten und überreichten Daten und Analysen waren sauber recherchiert und sehr gut aufbereitet. Als Basis für die zu treffenden Entscheidungen, sind sie uns von großem Nutzen.

 

Vielen Dank an Herrn Jendrny. Mit seinem fundierten Wissen hat er nicht nur die organisatorischen Abläufe unserer Küche analysiert, sondern auch die existentiell wichtigen Aspekte der betriebswirtschaftlichen Faktoren bestens im Blick.

 

Oliver Oberste-Hetbleck

Werkstattleitung

wewole Werken gGmbH



„Vor dem Hintergrund der anstehenden Zusammenführung der Küchen an zwei Standorten stellten wir unser komplettes Speisenversorgungssystem „Cook & Serve“, das vorhandene Speisenverteilsystem sowie die Ausstattung unserer Küchen auf den Prüfstand. Je mehr wir uns auf dem Markt und in anderen Häusern umsahen, umso mehr Fragen ergaben sich daraus.

 

Die Firma GV-Konzepte und insbesondere Herr Jendrny als Geschäftsführer hat die Speisenversorgung unserer Häuser mit großer Fachkompetenz analysiert und uns umfassend beraten. Wir bedanken uns für die überaus angenehme Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg.“

 

Vera Östevik

Leitung Service und logistik

Marienkrankenhaus Schwerte gGmbH

 



Caritasverband Paderborn

"Kompetente, alle Facetten die Küche betreffende Beratung auf höchstem Niveau, mit großer fachlicher und betreibswirtschaftlicher Kompetenz und Neutralität.

 

Vor allem sein persönlicher und fachlicher Umgang mit den Leitungskräften, den MitarbeiterInnen, wie auch mit mir als Trägervertreter macht seine Beratung zu einer Beratung auf Augenhöhe"

 

Friedhelm Hake

Bereichsleitung Soziale Dienste

Cartasverband Paderborn

 



Caritasverband Paderborn

"Nach den bereits gemachten eher negativen Erfahrungen mit externen Küchenberatern kann ich sagen: Herr Jendrny ist ein Novum.

 

Beratung auf höchstem Niveau, mit großer fachlicher und betriebswirtschaftlicher Kompetenz und Neutralität. Dabei ist seine Empathie für die Bedarfe der MitarbeiterInnen mehr als bemerkenswert. Vor allem sein Umgang mit den Leitungskräften und auch den MitarbeiterInnen macht seine Beratung zu einer Beratung auf Augenhöhe."

 

Carla Schulz
Stv. Bereichsleitung Pflege und Gesundheit

Caritasverband Paderborn